Ihr Warenkorb
Keine Artikel in Ihrem Warenkorb
Schefflera Arboricola Luseana
Arboricola Luseana
€69,95

Schefflera Arboricola Luseana

Art: Schefflera
€69,95
Wählen Sie eine Variante:
Verfügbar
|
Lieferzeit: 4-5 Werktage
Sie haben counting... stunden
Kaufen Sie eine luftreinigende Schefflera Luseana. Die Schefflera steht gerne an einem hellen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung. Je grüner, desto weiter vom Fenster entfernt.
Höhe (inkl. Topf) ± 80 cm
Topfgröße 27 cm

Schefflera Luseana
Herkunft

Der Ursprung der Schefflera ist Australien. Die Schefflera ist eine pflegeleichte Zimmerpflanze. Die Zimmerpflanze ist pflegeleicht, mag Licht, kann aber auch im Halbschatten stehen und eignet sich daher sehr gut für Büros.

Bewässerung

Generell mäßig gießen, Erde während der Wachstumsperiode von März bis August leicht feucht halten, im Winter weniger gießen, einmal alle 10 Tage sollte genügen. Das hängt natürlich von der Wassermenge ab. Sie können die Erde vor dem erneuten Gießen leicht antrocknen lassen. Lassen Sie die Wurzeln jedoch nicht im Wasser, da dies zu Wurzelfäule führt.

Substrat

Wenn der Topf mit einem Substrat und einer Wasseruhr ausgestattet ist (oder Sie ihn selbst bereitstellen), ist das Gießen einfach! Bei der Ankunft ist wenig Wasser darin, füllen Sie den Topf langsam mit Wasser (manchmal warten Sie eine Weile) und Sie werden sehen, dass der Zähler von selbst steigt. Alles, was Sie tun müssen, ist, dieses Messgerät im Auge zu behalten. Wenn Sie in den Urlaub fahren, können Sie den Topf fast halb voll füllen (Sie sehen dies am Meter, der weit über dem Maximum liegt) und können getrost 3 Wochen verreisen. Außerdem ist es auch kein Problem, wenn die Pflanzen nicht zu viel und zu schnell Wasser bekommen. Das Substrat saugt das Wasser auf, wenn also der Wasserzähler ganz unten steht, ist das Substrat noch feucht, aber unten im Topf steht kein Wasser mehr. Die Pflanze hat dann noch genug für 4 Sommertage.

Sprühen

Besprühen Sie die Schefflera nur gelegentlich, um Staub von den Blättern zu entfernen und Schädlingen vorzubeugen. Das Sprühen verbessert auch die Qualität und den Zierwert der Zimmerpflanze.

Tonhöhe

Die Schefflera steht gerne an einem hellen Ort, maximal 3 bis 4 Stunden direkte Sonneneinstrahlung sind ausreichend. Die farbigeren Scheffleras wie die Trinette oder Goldcapella bevorzugen etwas mehr Licht.

Der Abstand zu einem Südfenster beträgt bei der grünen Sorte 3 bis 4 Meter, bei einem Ost- oder Westfenster 2 bis 3 Meter und bei einem Nordfenster 1 bis 2 Meter. Sie können die bunten Sorten 1 bis 2 Meter näher an allen Fenstern platzieren.

Mindesttemperatur

Tagsüber 16 °C

Nachts 12°C

Ernährung

Versorgen Sie die Schefflera alle zwei Monate mit neuem Futter. Verwenden Sie dafür Pokon-Grünpflanzennahrung. Nur im Frühjahr oder Sommer füttern. Geben Sie niemals zu viel, da dies zum Verbrennen der Wurzeln führen kann. Überprüfen Sie die Verpackung auf die richtige Dosierung.

Umtopfen

Eine Schefflera am besten alle drei Jahre in einen größeren Topf umpflanzen. Die beste Zeit zum Umpflanzen ist das Frühjahr oder unmittelbar nach dem Kauf der Pflanze.Ein größerer Topf stimuliert das Wachstum und der Vorteil ist eine größere Puffererde, so dass das Wasser besser verteilt wird und die Wahrscheinlichkeit von Wurzelfäule geringer ist. Nehmen Sie immer einen 20 bis 25 % größeren Topf und verwenden Sie kein Hydrogranulat auf dem Topfboden. Verwenden Sie für große Töpfe am besten eine Einlegeabdeckung aus Kunststoff.

Blattschaden

Wenn eine Schefflera verfärbte (braune oder gelbe) Blätter bekommt, liegt dies höchstwahrscheinlich an einem Mangel an Sonnenlicht. Stellen Sie die Zimmerpflanze etwa einen Meter näher ans Fenster. Es wird oft angenommen, dass fallende Blätter eine Ursache für zu wenig Wasser sind. Dies ist normalerweise nicht der Fall. Geben Sie also kein zusätzliches Wasser, da dies zu mehr Blattfall führt.

Die Schefflera kann auch zu hell sein, das sieht man an einem etwas gelben Schimmer auf den Blättern. Stellen Sie die Zimmerpflanze in diesem Fall einen Meter weiter vom Fenster entfernt auf.

Beschneidung

Eine Schefflera wächst relativ schnell und wird am besten im Herbst geschnitten. Dies hat den Vorteil, dass die Pflanze mehr Licht erhält und kompakter bleibt. Die Schefflera verzweigt sich mit jedem Ast, an dem sie geschnitten wird. So erhalten Sie eine schöne vollwertige Zimmer- oder Büropflanze. Verwenden Sie dazu eine Gartenschere.

Giftig

Die Schefflera ist eine leicht giftige Pflanze. Der Saft der Schefflera kann die Haut reizen, halten Sie die Zimmerpflanze von Tieren und Kindern fern.

Krankheiten

Die Schefflera leidet am meisten unter Schmierläuse, die durch Zugluft an der Pflanze verursacht werden können. Stellen Sie die Pflanze nach Möglichkeit nach draußen oder in die Dusche, um diese Zimmerpflanze mit einem starken Wasserstrahl zu reinigen. Bei Bedarf mit einem biologischen oder, falls gewünscht, einem chemischen Pestizid behandeln.

Die Schefflera ist eine vielseitige Pflanze, die es in vielen Variationen gibt.

Produkt
Höhe (inkl. Topf):± 80 cm
Topfgröße ⌀:27 cm
Artikelnummer:SCHLUSVT27100
SKU:4834271
Bewertungen
durchschnitt von 0 Rezension(s)
Kein Bewertungen
Lesen oder schreiben Sie einen Kommentar
Schreiben Sie eine Bewertung!
Schreiben Sie eine Bewertung!




Haben Sie nicht gefunden, was Sie suchen?
Lassen Sie uns helfen!
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »