Ihr Warenkorb
Keine Artikel in Ihrem Warenkorb
Persea americana Avocado-Pflanze
Avocado-Pflanze
€9,95

Persea americana Avocado-Pflanze

€9,95
  • 6 für je €8,95 kaufen und 10% sparen
Verfügbar
Sie haben counting... stunden
Die Avocado ist derzeit vielleicht die beliebteste tropische Frucht und ist jetzt auch als Pflanze erhältlich. Diese Pflanzen werden pro 3er-Set verkauft, der Preis gilt pro Stück. Ideal als Geschenk! Achtung: giftig für Haustiere!
Höhe (inkl. Topf) ± 20 cm
Topfgröße 11 cm

Avocado

Ursprung

Die Avocado-Pflanze stammt ursprünglich aus Süd- und Mittelamerika. Der Avocadobaum kann in freier Wildbahn bis zu 20 Meter hoch werden und seine Früchte werden auch Eierlikörbirne genannt. Die Avocado-Pflanze ist natürlich für ihre Früchte bekannt: Avocados, diese gesunden Früchte sind sehr beliebt und der Anbau einer eigenen Pflanze ist eine gute Idee.

Bewässerung

Avocado-Pflanzen mögen einen wöchentlichen Schluck Wasser, aber übergießen Sie die Pflanzen nicht auf einmal. Die Pflanzen stammen ursprünglich aus Süd- und Mittelamerika, wo die Pflanzen auch an etwas trockenere Zeiten gewöhnt sind. Stellen Sie sicher, dass sich die Pflanze in einem Topf mit Löchern befindet, damit das Wasser wieder abfließen kann, damit die Wurzeln nicht verrotten. Wenn die Blätter der Avocado-Pflanze hängen, erhält die Pflanze zu viel oder zu wenig Wasser.

Sprühen

Die Avocado-Pflanze muss zur Pflege nicht besprüht werden. Es ist nützlich, die Pflanze ab und zu zu sprühen, damit der Staub von den Blättern entfernt wird. Die Pflanze wird dies zu schätzen wissen.

Tonhöhe

Die Avocado-Pflanze mag es, an einem Ort zu sein, an dem es warm ist und viel Licht bekommt. Stellen Sie sicher, dass sie nicht direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist, insbesondere die Nachmittagssonne nützt der Pflanze nichts. Wenn die Pflanze zu viel Sonnenlicht bekommt, brennen die Blätter, die Blätter kräuseln sich und werden schwarz. Stellen Sie also sicher, dass sich die Pflanze an einem schönen, warmen Ort mit viel Licht befindet und sich wohl fühlt.

Mindesttemperatur

Tagsüber 23 ° C.

Nachts 15 ° C.

Ernährung

Die Avocado-Pflanze kann, wie alle anderen Pflanzen, von Zeit zu Zeit etwas Nahrung verwenden. Verwenden Sie Lebensmittel, die auch Zitrus- oder Olivenbäumen gegeben werden. Verabreichen Sie diese Nahrung einmal im Monat oder alle 2 Monate. Sie können dies tun, indem Sie die Nahrung mit dem Wasser mischen, das Sie der Pflanze geben.

Umtopfen

Sie können die Avocado-Pflanze alle 2 Jahre umtopfen, wenn die Pflanze für den aktuellen Topf zu groß wird. Versuchen Sie dies im Frühjahr, wenn die Pflanze am wenigsten Probleme beim Umtopfen hat. Umtopfen Sie die Pflanze beim Umtopfen in einen etwa 20% größeren Topf mit frischer Blumenerde.

Blattschaden

Die Blätter der Avocado können auf verschiedene Weise beschädigt werden: Wenn die Pflanze zu viel oder zu wenig Wasser erhält, hängen die Blätter herunter, wenn die Pflanze zu kalt ist, lassen sie ihre Blätter fallen, wenn die Pflanze zu viel direktes Sonnenlicht erhält. Die Blätter werden brennen.

Beschneidung

Die Avocado-Pflanze kann beschnitten werden, wenn sie zu groß wird oder wenn sie nicht sehr schön aussieht. Verwenden Sie dazu eine Astschere oder ein Messer. Achten Sie nur darauf, nicht zu viele Blätter / Zweige gleichzeitig zu beschneiden.

Giftig

Die Avocadopflanze ist für den Menschen nicht giftig, dies ist jedoch bei fast allen (Haustieren) Tieren der Fall. Dies liegt an der Substanz Persin, viele Tiere können damit nicht umgehen und die Pflanze ist leider voll davon.

Produkt
Höhe (inkl. Topf):± 20 cm
Topfgröße ⌀:11 cm
Artikelnummer:BAR231101
Bewertungen
durchschnitt von 0 Rezension(s)
Kein Bewertungen
Lesen oder schreiben Sie einen Kommentar
Schreiben Sie eine Bewertung!
Schreiben Sie eine Bewertung!




Haben Sie nicht gefunden, was Sie suchen?
Lassen Sie uns helfen!
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »