Ihr Warenkorb
Keine Artikel in Ihrem Warenkorb
Keine Produkte gefunden...

Rheum rhabarbarum

Dieser süße Rhabarber war ursprünglich in den Regionen entlang der Wolga in Südsibirien beheimatet. Der Rhabarber wächst zu einer großen, strauchartigen Pflanze heran, die grünrote oder karminrote Stängel und große dunkelgrüne Blätter besitzt. Es handelt sich um eine mehrjährige Pflanze, die gut mit Kälte zurechtkommt und sich 5 bis 10 Jahre halten kann. Rhabarber kann von März bis Juli geerntet werden; dann sind die Stängel optimal entwickelt. Ernten Sie regelmäßig die dicksten Blattstiele, aber lassen Sie immer mindestens drei Stängel stehen, damit die Pflanze weiter wachsen kann. Rhabarber kann durchaus ein wenig Schatten vertragen. In vielen Gärten gedeiht er in einer verwilderten Ecke oder am Rand eines Grabens, wo er sich außerordentlich wohlfühlt. Damit er früh geerntet werden kann, pflanzen Sie ihn am besten an einen sonnigen, warmen Standort.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »