Ihr Warenkorb
Keine Artikel in Ihrem Warenkorb

Xanthosoma

Keine Produkte gefunden...

Xanthosoma Dschungelbusch

Aus Mittelamerika gelangte Xanthosoma sagittifolium im 17. Jahrhundert durch Sklaventransport nach Westafrika. Dort wurde die Pflanze wegen der stärkehaltigen Knolle und der Blätter und Stängel, die voller Proteine und Vitamine sind, viel gegessen. Die Nahrungsmittelernte ist in Kuba, Costa Rica, auf den Philippinen und in Suriname immer noch beliebt. In diesen Ländern ist die Knolle ein Grundbestandteil des Auflaufpompons.

Die Neuheit Xanthosoma sagittifolium Frozen Planet besitzt ein weiteres bemerkenswertes Merkmal: Ein Angriff auf das Blatt erinnert an eine reife Schicht, als ob das Blatt gefroren wäre.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »