55 cm 14 cm

Orchideeën Cambria Nelly Isler

Die Cambria gibt es in vielen Formen und Größen, große und kleine "oft schön gezeichnete" Blüten in 8 bis 10 Farben. Eine Orchidee, die Sie bis zu 6 Wochen genießen und "mit etwas Geduld" wieder blühen lassen können.
Orchideeën
Art
Orchideeën
Höhe (inkl. Topf):
± 55 cm
Pot ⌀:
14 cm
Verfügbarkeit:
Verfügbar

Versandinformationen
Artikelnummer:
FP165-120.02
EAN:
8720079002577  
Bewertungen:

CAMBRIA

Die Cambria kommt nicht in der Natur vor, sondern ist eine Kreuzung zwischen verschiedenen Arten von Orchideen. Dies sind Odontoglossum, Cochlioda, Miltonia, Oncidium und Brassia. Das erste Cambria (der Vuylsteeara-Plüsch) wurde um 1900 vom Belgier Charles Vuylsteke entwickelt

Aussehen der Cambria-Orchidee Die Cambria-Orchideen sind in Größe und Form sehr unterschiedlich: von anderthalb Zentimetern bis über zehn Zentimetern und von sternförmig bis fast rund. Die Blumen sind wunderschön gezeichnet. Die Farben Braun, Rot und Lila überwiegen, aber es gibt auch rosa und orangefarbene Cambria-Orchideen und sogar eine kleine Anzahl von Weiß und Gelb mit braun-lila Markierungen.

Pflege

Stellen Sie die Cambria Orchidee an einen hellen Ort, aber nicht direkt in die Sonne. Die durchschnittliche Blütezeit beträgt sechs Wochen. Tauchen Sie die Cambria-Orchidee ein (ca. 5 bis 10 Minuten). Einmal pro Woche im Sommer und einmal alle acht bis zehn Tage im Winter.

Ernährung

Geben Sie im Sommer einmal im Monat die auf der Verpackung angegebene Lebensmittelmenge an. Im Winter die Hälfte davon alle zwei Monate.

Der Cambria gedeiht am besten bei Temperaturen zwischen 15 und 25 ° C.

Wieder blühen

Sobald die Blüte des Cambria beendet ist, können Sie den alten Zweig vollständig abschneiden und wie während der Blüte behandeln. Die Cambria kann nach etwa neun Monaten wieder blühen. Die Pflanze entwickelt einen oder mehrere neue Triebe. Wenn ein neuer Trieb gewachsen ist, entsteht eine grüne Festplatte, eine Art künstliche Glühbirne. Um neue Knospen zu bilden, benötigt die Kambrie eine Ruhezeit ab dem Moment, in dem die Knolle vollständig hart und gefüllt ist. Geben Sie dann acht Wochen lang weniger Wasser: einmal alle zwei Wochen ist ausreichend. Stellen Sie das Cambria während dieser Zeit an einem Ort mit 15 bis 17 ° C auf, jedoch nicht im Dunkeln. Mehr gießen, wenn der neue Blütenstiel sichtbar ist. Die Cambria kann dann an ihren alten Platz zurückkehren.

Cambria Orchideen können im Frühling und Sommer im Freien sein, aber nicht in voller Sonne. Die Temperatur sollte nicht unter 9 ° C fallen. Wenn der Topf voll ist, können Sie den Cambria umtopfen. Verwenden Sie nur Orchideenboden mit viel Rinde (Orchideenboden). Geben Sie dem Cambria in den ersten zwei Monaten nach der Transplantation zusätzliche Nahrung.

Tonhöhe

Ein heller Fleck ohne direktes Sonnenlicht. Ein nach Norden ausgerichtetes Fenster oder ein Sonnenschutz wäre in Ordnung.

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
Kundenmeinung hinzufügen

Phalaenopsis Princessa® Swing

Neu auf dem Markt ist die schöne Phalaenopsis Princessa® Swing mit zwei Blumenzweigen, die Orchidee hängt frei in einem schönen Gestell. Erhältlich in den Farben Weiß, Pink und Lila.
Sehen Sie sich die Phalaenopsis Princessa Swing an!
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »