Unsere Website wurde automatisch übersetzt. Entschuldigung für eventuelle Rechtschreib- oder Grammatikfehler. Ausgezeichneter Versand nach Deutschland und andere Länder.
80 cm 19 cm

Cordyline Australis

Diese Cordyline ist eine echte Augenweide und speziell für den Garten oder die Terrasse gedacht. Dieser subtropische Jäger wächst schnell und kann sich schlagen.
Cordyline
Art
Cordyline
Höhe (inkl. Topf):
± 80 cm
Pot ⌀:
19 cm
Verfügbarkeit:
Verfügbar

Versandinformationen
Artikelnummer:
luiten-2520
EAN:
8720079276626  
Bewertungen:

Cordyline

Herkunft

Ursprünglich stammt diese Pflanze aus Neuseeland und Australien. Die Cordyline, im Volksmund als „Kohlpflanze“ bekannt, wird häufig in Gruppen verwendet, um einem Ort einen subtropischen Charakter zu verleihen. Die Cordyline gehört zur Familie der Asparagaceae.

Bewässerung

Die Cordyline braucht im Winter wenig Wasser, einmal im Monat ist ausreichend. Im Sommer ist es wichtig, den Boden nicht austrocknen zu lassen. Wasser muss daher öfter gegeben werden, einmal pro Woche ist ausreichend.

Sprühen

Die Cordyline kann gesprüht werden, um den Staub von den Blättern zu entfernen, wenn sich die Pflanze im Haus befindet. Ansonsten ist dies nicht unbedingt erforderlich.

Lage

Die Coryline bevorzugt die Sonne / Halbschatten. Die Pflanze kann nicht zu lange im direkten Sonnenlicht stehen, da dies die Blätter verbrennen kann. Im Sommer wird daher ein geschützter Platz empfohlen.

Ernährung

Die Cordyline kann im Frühjahr ernährt werden. Die Pflanze wächst in dieser Zeit stärker und kann daher mehr Unterstützung gebrauchen. Geben Sie während dieser Zeit Nahrung in die Blumenerde.

Repot

Es ist am besten, eine Cordyline nach dem Kauf oder im Frühjahr umzutopfen, wenn die Pflanze zu groß wird. Ein größerer Topf stimuliert das Wachstum und der Vorteil ist ein größerer Pufferboden, so dass sich das Wasser mehr ausbreitet und die Wahrscheinlichkeit einer Wurzelfäule geringer ist. Nehmen Sie immer einen 20 bis 25% größeren Topf und verwenden Sie kein Hydro-Granulat am Topfboden. Verwenden Sie für große Töpfe am besten eine Kunststoffeinsatzabdeckung. Fügen Sie beim Umtopfen der Pflanze immer frischen Blumenerde hinzu.

Beschneiden

Eine Cordyline kann beschnitten werden, um eine Verzweigung zu erzielen. Dann die Krone abschneiden, dann entstehen neue Triebe. Außerdem können alte Blätter entfernt werden, damit die Pflanze gesund und sauber aussieht.

Giftig

Die Cordyline kann für Haustiere giftig sein und Erbrechen auslösen, wenn sie ein Blatt oder einen Teil der Pflanze gefressen haben.

Krankheiten

In einer Cordyline gibt es nur wenige Ungeziefer. Pilze sind jedoch gefährlich für diese Pflanze. Dies kann auftreten, wenn die Coryline vom Frost betroffen ist oder wenn das Wetter warm ist. Um Pilzbefall in der Pflanzenkrone zu vermeiden, muss vorbeugend mit einem Antimykotikum gesprüht werden.

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
Kundenmeinung hinzufügen

Vorgestellte Kollektion

Sehen Sie unsere schöne Kollektion Valentine pflanzen.
Kollektion anzeigen
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »