Unsere Website wurde automatisch übersetzt. Entschuldigung für eventuelle Rechtschreib- oder Grammatikfehler. Ausgezeichneter Versand nach Deutschland und andere Länder.
65 cm 16 cm

Syngonium Moosstock 'Trileaf Wonder'

Das Syngonium stammt aus Mittel- und Südamerika, Südmexiko und Westindien, wo es von Natur aus ein großartiger Kletterer ist. Er kann nicht nur gut klettern, sondern auch gut essen und trinken, also passt gut auf ihn auf.
Syngonium
Art
Syngonium
Höhe (inkl. Topf):
± 65 cm
Pot ⌀:
16 cm
Verfügbarkeit:
Verfügbar

Versandinformationen
Artikelnummer:
SGP16.MOSSTOK
EAN:
8720079274844  
Bewertungen:

Syngonium

Herkunft

Der Ursprung des Syngoniums liegt in Mittel- und Südamerika, Südmexiko und Westindien. Das Syngonium wächst dort in freier Wildbahn. Das Syngonium stammt aus der Familie der Araceae, auch Arum genannt.

Bewässerung

Während der Wachstumsphase (Frühling bis Herbst) kann das Syngonium 3-mal pro Woche Wasser bekommen, da es viel trinkt. Stellen Sie sicher, dass dies lauwarmes Wasser und / oder Regenwasser ist, weil Sie ihm damit einen Gefallen tun. Geben Sie nicht zu viel Wasser auf einmal, da sonst die Karotten verfaulen können.

Sprühen

Sie können das Syngonium im Sommer täglich sprühen und den Rest des Jahres können Sie dies einmal pro Woche tun. Durch das Sprühen entfernen Sie Staub von der Pflanze und helfen, dass sie feucht bleibt.

Lage

Das Syngonium bevorzugt einen bestimmten Ort nicht besonders, solange diese Pflanze nicht direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist. Dunkle Versionen können etwas mehr schattiert werden, aber im Allgemeinen machen diese Pflanzen überall eine gute Figur.

Minimale Temperatur

21 ° C im Laufe des Tages

18 ° C in der Nacht

Ernährung

Das Syngonium kann häufig gefüttert werden. Da die Pflanze ziemlich schnell wächst, braucht sie auch viel Nahrung. Stellen Sie also sicher, dass die Pflanze regelmäßig (zweimal im Monat) gut gefüttert ist.

Umtopfen

Da das Syngonium schnell wächst, wächst es auch schnell aus dem Topf, in den es gestellt wird. Es ist also nicht verwunderlich, dass diese Pflanze jedes Jahr umgetopft wird, wenn sie fertig ist. Achten Sie beim Umtopfen der Pflanze immer auf frische, pflanzenschonende Blumenerde.

Beschneiden

Ein Syngonium wächst ziemlich schnell und kann daher ziemlich oft beschnitten werden. Wenn Sie die langen Stängel abschneiden, ist es besser, die Pflanze in ihrem Topf zu halten und sie bleibt dann voll und dicht bewachsen.

Giftig

Das Syngonium ist eine giftige Pflanze, achten Sie also darauf, wo Sie es in Bezug auf Kinder und Haustiere aufstellen.

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
Kundenmeinung hinzufügen

Vorgestellte Kollektion

Sehen Sie unsere schöne Kollektion Grüne pflanzen.
Kollektion anzeigen
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »