Ihr Warenkorb
Keine Artikel in Ihrem Warenkorb
Orchideeën Oncidium 'Cherry Baby'2 Zweig
Oncidium 'Cherry Baby'2 Zweig
€22,50

Orchideeën Oncidium 'Cherry Baby'2 Zweig

€22,50
Wählen Sie eine Variante:
Verfügbar
Sie haben counting... stunden
Das Oncidium trägt den Spitznamen "Tiger Orchid" und verdankt diesen Namen dem wunderschönen Tigerdruck auf den Blumen. Das Oncidium verbreitet einen wunderbaren Duft.
Höhe (inkl. Topf) ± 55 cm
Topfgröße 14 cm

Oncidium

Ursprung


Der ursprüngliche Ursprung des Oncidiums liegt in Nord- und Südamerika: Dieses Gebiet erstreckt sich von Florida und Mexiko nach Peru und Argentinien.

Der Spitzname der Oncidium Orchid ist Tiger Orchid. Diesen Namen verdankt sie dem Tigerdruck auf der Blume. Es gibt viele Arten, jede mit ihrem eigenen Tigerdruck.

Das Schöne am Oncidium ist, dass sich auf einem Ast viele Knospen befinden. Wenn die Orchidee am reifsten ist, ist es Sonnenschein im Haus.

Pflege


Das Oncidium mag es, an einem hellen Ort zu sein, bevorzugt jedoch kein direktes Sonnenlicht.

Das Oncidium fühlt sich bei einer Temperatur zwischen 18 und 25 ° angenehm an

Einmal pro Woche zu gießen ist normalerweise ausreichend, die Orchidee mag es nicht, ihre Wurzeln im Wasser zu haben.

Für eine längere Lebensdauer wird ein regelmäßiges Sprühen von Blättern und Wurzeln empfohlen. Bei niedriger Luftfeuchtigkeit können Sie die kleinsten Blütenknospen täglich sprühen, um ein Austrocknen zu verhindern.

Alle 14 Tage düngen Orchideen gemäß der auf der Verpackung angegebenen Menge. Im Winter von November bis Januar nicht füttern.

Umtopfen

Einmal alle drei Jahre und dafür Orchideenboden verwenden. Tun Sie dies im Frühjahr und wenn die Orchidee ihre Blüte beendet hat.

Oncidien sind leicht zu blühen und anspruchslos. Es ist eine ausgezeichnete Pflanze für selbst Anfänger, die den Anbau von Orchideen mit Pseudobulben beherrschen. Sorten mit harten, fleischigen oder ledrigen Blättern eignen sich für die Fensterbank, während Sorten mit weichen Blättern besser in einem Gewächshaus oder durch den erfahreneren Fensterbankzüchter angebaut werden. Ein heller Ort, der vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt ist. Oncidium kann in Töpfen, Blöcken und Körben gezüchtet werden, sofern ausreichend und gleichmäßige Feuchtigkeit vorhanden ist.

Nach der Blüte

Wenn der Blütenstiel fertig ist, können Sie den Zweig ganz unten abschneiden. Bei einem neuen Trieb produziert das Oncidium wieder einen Blütenstand, dies dauert 8 bis 12 Monate.

Produkt
Höhe (inkl. Topf):± 55 cm
Topfgröße ⌀:14 cm
Artikelnummer:FP165-093.07
Bewertungen
durchschnitt von 0 Rezension(s)
Kein Bewertungen
Lesen oder schreiben Sie einen Kommentar
Schreiben Sie eine Bewertung!
Schreiben Sie eine Bewertung!




Haben Sie nicht gefunden, was Sie suchen?
Lassen Sie uns helfen!
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »