Unsere Website wurde automatisch übersetzt. Entschuldigung für eventuelle Rechtschreib- oder Grammatikfehler. Ausgezeichneter Versand nach Deutschland und andere Länder.

Campanula

Regelmässig gießen
Halbschatten, kein direktes Sonnenlicht
Nicht luftreinigend
1 mal pro Monat Pflanzennährstoff (Sommer)
Giftig für Haustiere
Alle 2 Jahre umtopfen
Unsere Kollektion Campanula

Intro

Mit ihrem klassischen oder fröhlichen Aussehen sind die Campanulas von Addenda® vielleicht die lohnendsten Pflanzen, die man sich vorstellen kann. Durch die Variationen und Farben passen sie in verschiedene Einrichtungsstile. Auch weil sie sich in verschiedenen Töpfen sofort zu Hause fühlen. Von dezenter Pastellkeramik über massive Weidenkörbe bis hin zu antiken Zinkeimern. Machen Sie keinen Fehler mit diesem zarten und eleganten Aussehen, Campanula ist eine starke, einfache Hauspflanze, die endlose neue Blüten hervorbringt.

Die Campanula ist eine bekannte Gartenblüherin, die auch im Innenbereich gut abschneidet und reich an charakteristischen Blüten mit hohem Zierwert ist. Je nach Art bietet die Pflanze weiße, rosa, lila oder lila Glocken mit fünf Blütenblättern. Die Blüten können an hängenden Ranken befestigt werden, aber sie können auch auf der Oberseite der Pflanze blühen. Das Grün besteht aus frischen grünen Klingen oder ist weich und krautig. Die bekannteste Zimmerpflanze des Unternehmens ist wohl der Stern von Bethlehem, ein echter Raumklassiker.  

Standort

Die Campanula gedeiht am besten an einem Ort im Halbschatten. Die Pflanze mag genügend Licht, aber kein direktes Sonnenlicht. Direktes Sonnenlicht kann die Blätter beschädigen und damit den Zierwert verringern. Stellen Sie die Pflanze zum Beispiel ein paar Meter von einem Fenster im Westen oder Osten entfernt auf, ein wenig weiter vor einem Fenster im Süden und sie kann gut vor einem Fenster im Norden stehen.


Campanula pflege

Die ideale Temperatur für die Campanula liegt zwischen 16 und 20 Grad Celsius. Es wird empfohlen, den Boden im Sommer alle 2 Tage zu gießen und feucht zu halten. Achten Sie darauf, dass sich keine Wasserschicht am Boden des Topfes befindet, da dies zu Wurzelfäule führt. In den Sommermonaten können Sie sich für eine zusätzliche Pflanzenernährung entscheiden. Tun Sie dies einmal im Monat und geben Sie niemals mehr als die Dosierung, am besten ein wenig weniger. Außerdem ist die Campanula eine winterharte Pflanze, die auch ins Freie gehen kann.

Entstehung

Die Campanula gehören zur Familie der Glocken und sind am häufigsten im Mittelmeer und im Kaukasus zu finden. 


Krankheiten

Wenn die Campanula an Schädlingen leidet, ist es wichtig, sie so schnell wie möglich mit einem biologischen oder, falls gewünscht, einem chemischen Pestizid zu bekämpfen.

Geeignete Pflanzenernährung furCampanula


Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »