Unsere Website wurde automatisch übersetzt. Entschuldigung für eventuelle Rechtschreib- oder Grammatikfehler. Ausgezeichneter Versand nach Deutschland und andere Länder.

Hydrangea

Regelmässig gießen
Halbschatten, kein direktes Sonnenlicht
Leicht luftreinigend
1 mal pro Monat Pflanzennährstoff (Sommer)
Giftig für Haustiere
Alle 2 Jahre umtopfen
Unsere Kollektion Hydrangea

Intro

Die Hortensien (Hortensien) für Zimmer, Terrasse oder Balkon. Nach der Blüte kannst du die Pflanze in den Boden pflanzen. Es ist widerstandsfähig und kennt fast keine Krankheiten. Befolgen Sie die Pflegehinweise. Die Pflanze selbst ist in den Niederlanden seit Jahren bekannt und auch sehr beliebt. Die Blüten zeichnen sich durch volle Dolden mit kleinen sternförmigen Blüten aus. Die bekannteste Hortensie Macrophylla ist die Hortensie Hortensie. Die Farben reichen von Weiß, Rot, Pink, Lila und Blau. 


Standort

Die Hortensien lieben das Licht und ein Platz in der Nähe eines Fensters im Osten oder Westen ist daher ideal. Es ist auch möglich, die Pflanze im Süden zu platzieren, aber es wird empfohlen, einige Meter entfernt zu sein. Bei zu viel Licht verfärben sich die Blüten, und das geht zu Lasten des Zierwertes.



Hydrangea pflege


Temperatur

Die ideale Raumtemperatur liegt zwischen 15 und 22 Grad Celsius.

Bewässerung

Die Hortensie möchte viel Wasser, hinterlässt aber kein überschüssiges Wasser im Topf! Wenn Sie vergessen, einmal zu gießen, werden Sie sehen, dass dies schnell genug am Blatt hängt ein wenig schlaff, Sie müssen sofort gießen und die Pflanze wird sich ziemlich schnell erholen. Der Nachteil ist, dass die Blüten braun werden können. Es ist besser, viel auf einmal zu gießen, als immer ein wenig. Dies gilt insbesondere im Sommer. Schon im Winter ist es wichtig, dass Sie ohnehin deutlich weniger gießen, denn die Anlage befindet sich in der Leerlaufstellung und verbraucht wenig Energie. 

Die Hortensien (Hortensien) können überall platziert werden, im Raum oder auf der Terrasse und dem Balkon, nach der Blüte können Sie diese Hortensien im Garten platzieren.

Eine Hortensie braucht viel Dünger, weil sie so viel blüht. Sie können organische, universelle Düngemittel verwenden. Diese Düngemittel sind gut für Hortensien, aber auch für den ganzen Garten. Um die Farbe der Hortensien zu erhalten, ist es am besten, Hortensienboden auf Basis von Gartentorf und Hortensien-Bluemaker hinzuzufügen.


Entstehung

Die Hortensie (Hortensie) ist eine der beliebtesten Pflanzen, für drinnen und draußen. Je nach Anbaumethode, Jahreszeit oder Umgebung kann die Blume verschiedene Farben annehmen, von schönen frischen Farben bis hin zu durchgehenden Farbnuancen. Hortensien kommen aus dem Griechischen: Hydro ist Wasser und Angeion ist Fass oder Krug. Der Name bezieht sich auf die offene Frucht, die einem Wasserfass ähnelt. Die Mutterart Hortensien wächst in unglaublichen Mengen an den Küsten südlich von Tokio. Die Hortensien stammen ebenfalls aus Ostasien und weiten Teilen Nord- und Mittelamerikas. Es gibt eine große Farbpalette von Weiß, Pink und Blau bis hin zu Zweifarbig, Grün und Rot.



Krankheiten

Hortensien sind nicht anfällig für Krankheiten und Ungeziefer. Wenn Ihre Hortensien darunter leiden, ist es wahrscheinlich eine Blattlaus oder ein Schildlaus. Es ist wichtig, dies so schnell wie möglich mit einem biologischen oder auf Wunsch mit einem chemischen Pestizid zu kontrollieren.


Geeignete Pflanzenernährung furHydrangea


Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »