Unsere Website wurde automatisch übersetzt. Entschuldigung für eventuelle Rechtschreib- oder Grammatikfehler. Ausgezeichneter Versand nach Deutschland und andere Länder.

 

 

Lucky Bamboo

 
Geringer Wasserbedarf
 
 
Halbschatten, kein direktes Sonnenlicht
 
 
Nicht luftreinigend
 
 
1 mal pro Monat Pflanzennährstoff (Sommer)
 
 
Nicht giftig für Haustiere
 
 
Alle 3 Jahre umtopfen
 
Unsere Kollektion Lucky Bamboo  
 

Intro

In China hat Lucky Bamboo eine tiefe spirituelle Bedeutung. Double Luck Bamboo wird als Glücksbringer angesehen und wird oft verschenkt. Laut Feng Shui-Leder wird durch Lucky Bamboo positive Energie an die Wohnumgebung abgegeben.

 

Standort

Der Lucky Bamboo genießt am meisten an einem Ort im Halbschatten. Die Pflanze will etwas Licht, aber kein direktes Sonnenlicht. Direktes Sonnenlicht führt zu einer Verfärbung der Blätter und damit zu einer Verringerung des Zierwertes. Als Beispiel wäre ein Platz in der Nähe eines Fensters im Norden ein guter Ausweg.


 

Lucky Bamboo pflege

Wie alle Dracaenas kann die Dracaena sanderiana, zu der der Glücksbambus gehört, nur als Zimmerpflanze verwendet werden. Die Stiele werden in Wasser gelegt. Bei Bedarf kann der Boden des Topfes oder der Vase mit Kies, Marmor oder anderem Dekorationsmaterial versehen werden, um ihn schwerer zu machen oder die Stiele an ihrem Platz zu halten. Dieses Wasser sollte alle zwei Wochen aktualisiert oder wöchentlich nachgefüllt werden.

Eine Fütterung oder Düngung ist nicht notwendig und kontraproduktiver, da sie den Salzgehalt des Wassers beeinflusst. Auf dem Wasser halten die Stängel einige Wochen oder Monate, manchmal sogar Jahre. Der Lucky Bambus kann auch eingetopft werden, aber das ist nicht nötig. Wenn es eingetopft wird, muss es in einem Blumenerdengemisch erfolgen, das viel Wasser enthalten kann. Wenn sie sich im Boden befinden, können Sie sehr vorsichtig düngen. Zuerst die Pflanzennahrung in Wasser auflösen und über den Boden gießen. Die Stiele bevorzugen einen hellen Platz im Raum, ohne direkte Sonneneinstrahlung.

Die Temperatur sollte zwischen 15 und 25 Grad Celsius liegen, noch wärmer ist ebenfalls erlaubt. Das Sprühen mit Wasser ist erlaubt, aber nicht notwendig. Staubwischen oder Reinigen: Stellen Sie die Pflanze für eine Weile in eine milde Sommerdusche und bringen Sie sie dann schnell wieder hinein. Die Form der Stiele kann durch die Schwerkraft und die Tatsache, dass sie in Richtung direkter Lichtquellen wachsen, beeinflusst werden. Wenn der Lucky Bamboo zu hoch wird, kann er abgeschnitten werden. Der Stamm wird nicht mehr wachsen. Sie kann jedoch auf den Schnitt reagieren, indem sie am Stamm direkt unter dem Schnitt Blatttriebe entwickelt.

 

Entstehung

Lucky Bamboo wird weltweit exportiert und in China und Taiwan weit verbreitet angebaut. Ursprünglich stammt die Pflanze aus Kamerun. 


Krankheiten

Wenn der Glücks-Bambus in direktem Sonnenlicht steht, können die Blätter gelb werden. Stellen Sie die Pflanze in diesem Fall in mehr Schatten. Die Pflanze kann auch unter Spinnmilben, Mehlwanzen oder Schildläusen leiden. Wenn dies der Fall ist, stellen Sie sicher, dass Sie ein Pestizid verwenden, um das Problem zu lösen.

Geeignete Pflanzenernährung furLucky Bamboo

 

 
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »