Unsere Website wurde automatisch übersetzt. Entschuldigung für eventuelle Rechtschreib- oder Grammatikfehler. Ausgezeichneter Versand nach Deutschland und andere Länder.

Orchideen

Regelmässig gießen
Halbschatten, kein direktes Sonnenlicht
Leicht luftreinigend
1 mal pro Monat Pflanzennährstoff (Sommer)
Giftig für Haustiere
Alle 2 Jahre umtopfen
Unsere Kollektion Orchideen

Intro

Im FloraStore finden Sie eine große Auswahl an Orchideen. Hier finden Sie unsere wechselnde Auswahl an außergewöhnlichen Orchideen wie Howeara, Cambria, Miltonia, Bletilla straita, Spiranthus, Cypripedium, Masdevallia, Catlya, Oncidium, Zygopetalum, Brassia und Eulophia. Alles Top-Qualität von unserem Stammlieferanten für diese einzelnen Sorten.

Ehre, wem Ehre gebührt: Innerhalb der Familie der Orchidaceae ist Phalaenopsis der absolute Pionier, der der Öffentlichkeit die exotische Schönheit der Orchideen näher brachte. Allerdings hat diese Pflanzenfamilie noch viel mehr schöne blühende Zwiebeln, ebenso einfach zu handhaben und ebenso charismatisch. Und diese exklusiven, unentdeckten Schätze verdienen es, besser bekannt zu werden, schon deshalb, weil sie so gut in den aktuellen Trend passen, mit einem kleinen Geheimnis und übernatürlich schönen Formen zu leben. 

Standort

Stellen Sie sicher, dass Ihre Orchidee an einer möglichst hellen Stelle steht, ohne direkte Sonneneinstrahlung auf die Pflanze. Direktes Sonnenlicht kann die Pflanze verbrennen, also vermeiden Sie dies. Stellen Sie die Orchidee auch nicht an einen zugigen Ort, das ist nicht etwas, mit dem die Pflanze sehr gut umgehen kann.



Orchideen pflege

Das größte Missverständnis ist, dass die Orchidee schwer zu pflegen ist. Es ist einfach so einfach! Mit etwas mehr Aufmerksamkeit blühen fast alle Orchideen mehrmals im Jahr. Und natürlich leuchten nicht alle tausend verschiedenen Orchideenarten mit der gleichen Sorgfalt. Dennoch gibt es einige allgemeine Tipps, die die meisten Orchideen glücklich machen. Mit den folgenden Richtlinien sind Sie einen langen Weg gegangen. Fragen Sie beim Kauf, ob es spezifische Tipps gibt!

Orchideen lieben es:

  • ein Lichtpunkt
  • Raumtemperaturen von min. 15 bis max. 25° C
  • Essen 1x pro Monat

Orchideen mögen es nicht:

  • Nasse Füße
  • Tour
  • Volle und direkte Sonne
  • Die Zentralheizung oder der Herd in der Nähe

Tipps zum Bewässern

  • Eine Orchidee mag es einmal pro Woche für kurze Zeit.
  • (5-10 Minuten) in das Wasser mit dem Ton.
  • Nach dem Tauchen muss das Wasser austreten.
  • Exklusive Orchideen lieben mäßiges Wasser: einmal im Monat.


Entstehung

Orchideen sind krautige, mehrjährige Pflanzen und kommen fast überall auf der Welt in freier Wildbahn vor, sowohl in wärmeren als auch in kühleren Regionen, obwohl 85% aus den Tropen und Subtropen stammen. Die Blume einer Orchidee ist leicht von anderen Blumen zu unterscheiden. Sie besteht aus drei Kelchblättern und drei Blütenblättern. Das mittlere Blütenblatt ist unterschiedlich geformt, etwas größer und wird als Lippe bezeichnet. Diese Lippe ist eine Art Plattform für Insekten, um das Zentrum der Blume leicht zu erreichen. In der Mitte befindet sich der Pollenklumpen, auch Stempel genannt. Alle Pflanzen der Orchideenfamilie haben immer die gleiche Blütenstruktur.



Krankheiten

Die Orchidee kann mit mehligen Käfern zu kämpfen haben. Dies kann durch regelmäßige Bewässerung der Pflanze verhindert werden. Sollte es dennoch vorkommen, dass die Orchidee darunter leidet, ist es ratsam, so schnell wie möglich ein biologisches oder auf Wunsch auch ein chemisches Pestizid zu kaufen.


Geeignete Pflanzenernährung furOrchideen


Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »