Unsere Website wurde automatisch übersetzt. Entschuldigung für eventuelle Rechtschreib- oder Grammatikfehler. Ausgezeichneter Versand nach Deutschland und andere Länder.

Philodendron

Regelmässig gießen
Kann im Schatten stehen
Stark luftreinigend
Alle 2 Wochen Pflanzennährstoff (Sommer)
Giftig für Haustiere
Alle 2 Jahre umtopfen
Unsere Kollektion Philodendron

Intro

Der Philodendron ist den meisten Menschen seit Jahren bekannt und auch sehr beliebt. Dies gilt insbesondere für die Monstera, auch Lochpflanze genannt. Sie sind bekannt für ihre riesigen Blätter mit leuchtenden Farben. Der Philodendron ist auch sehr beliebt, weil es sich um eine sehr luftreinigende Pflanze handelt. Außerdem ist die Pflanze nicht schwer zu pflegen. Sie hat nichts dagegen, wenn sie einmal kein Wasser bekommt und nicht viel Licht braucht. Kurz gesagt, die ideale Pflanze, um einen frischen und grünen Eindruck im Haus zu hinterlassen!

Standort

Der Philodendron kann mit weniger Licht im Schatten gut funktionieren und benötigt absolut kein direktes Sonnenlicht. Achten Sie darauf, dies zu vermeiden. Wenn die Pflanze direktes Sonnenlicht fängt, verfärben sich die Blätter, was den ornamentalen Wert verringert. Ein Platz 3 Meter von einem Fenster im Norden entfernt ist in Ordnung. Sie können wählen, ob Sie die Anlage im Osten oder Westen platzieren möchten. Dann nehmen Sie einen Abstand von 4 Metern. Für den Süden beträgt die Entfernung etwa 5 bis 6 Meter.


Philodendron pflege


Temperatur 

Der Philodendron funktioniert am besten bei einer Temperatur zwischen 16 und 20 Grad Celsius.

Bewässerung

Es wird empfohlen, diese Pflanze in kleineren Mengen regelmäßiger zu gießen. Der Boden sollte feucht bleiben, aber nicht zu viel Wasser im Boden enthalten. Im Winter sollte der Boden eine Woche lang trocken sein. Außerdem ist es eine kleine Schätzung der ersten paar Male mit den Wassermengen, die Sie geben. Achte einfach ständig auf die Feuchtigkeit des Bodens und dann kannst du es nicht leicht falsch machen. Irgendwann wirst du ein Gefühl dafür bekommen und wissen, wie oft du geben musst. Es hängt auch vom Standort und der Luftfeuchtigkeit ab, wie viel sie benötigen. Das ist überall anders.

Sprühen

Für jede Art ist ein gelegentliches Sprühen sicherlich nicht falsch, und das gilt insbesondere für die Kletterarten. Sprühen Sie den Philodendron einmal pro Woche mit etwas lauwarmem Wasser. Das Sprühen sorgt für einen höheren Zierwert und verhindert Ungeziefer. 

Umtopfen

Sie können den Philodendron sofort nach dem Kauf, vorzugsweise aber im Frühjahr, umtopfen, damit sich die Pflanze von jeglichen Schäden erholen kann. Setzen Sie die Pflanze jedes Jahr neu ein oder wenn der Topf zu klein wird. Bei älteren Pflanzen ist es nicht empfehlenswert, viel mehr umzutopfen. Im Gegenzug können Sie wählen, ob Sie nur jedes Jahr etwas frische Erde hinzufügen möchten. 

Ernährung

In der Wachstumsphase ist es wichtig, zusätzliche Nahrung zu geben. Geben Sie der Pflanze einmal pro Woche einen Schuss zusätzliche Nahrung. Lesen Sie die Verpackung vor dem Dosieren. Im Winter ist es nicht notwendig, zusätzliche Nährstoffe zu liefern, da sich die Pflanze dann in der Ruheposition befindet. Wenn du das tust, wird der Boden sauer und die Wurzeln mögen das nicht.

Entstehung

Der Philodendron gehört zur Familie Aronskelk und kommt aus Südamerika und der Karibik. Der Name kommt aus dem Griechischen und bedeutet "Liebe" oder "Zuneigung". Wörtlich übersetzt heißt es "Liebe zum Baum". Sie klettern hauptsächlich Pflanzen, weshalb man sie in Südamerika um andere Bäume herum klettern sehen wird.


Krankheiten

Der Philodendron leidet im Allgemeinen nicht sehr unter Schädlingen. Dies ist vor allem auf die härteren Blätter der Pflanze zurückzuführen. Schädlinge mögen das nicht. Sprühen Sie die Pflanze, um Ungeziefer zu vermeiden. Wenn die Pflanze unter verschiedenen Blattlausarten leidet, ist es ratsam, zuerst zu versuchen, sie zu besprühen und wenn es notwendig ist, ein biologisches oder chemisches Pestizid zu kaufen.

Geeignete Pflanzenernährung furPhilodendron


Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »