Unsere Website wurde automatisch übersetzt. Entschuldigung für eventuelle Rechtschreib- oder Grammatikfehler. Ausgezeichneter Versand nach Deutschland und andere Länder.

 

 

Schefflera

 
Regelmässig gießen
 
 
Halbschatten, kein direktes Sonnenlicht
 
 
Stark luftreinigend
 
 
Kein Pflanzennährstoff erforderlich
 
 
Leicht giftig für Haustiere
 
 
Alle 3 Jahre umtopfen
 
Unsere Kollektion Schefflera  
 

Intro

Die Schefflera ist eine sehr dekorative, aber auch pflegeleichte Pflanze: kalt oder warm, viel oder wenig Licht: Für diese Zimmerpflanze ist es egal. Sie gehört auch zur Gruppe der Luftreinigungsanlagen. Das macht die Schefflera nicht nur schön, sondern trägt auch zu einem besseren Klima in Ihrem Raum oder Büro bei. Die Pflanze ist bekannt für ihre Blätter in Form einer Hand.

Standort

Die Schefflera steht gerne an einem hellen Ort, maximal 3 bis 4 Stunden direktes Sonnenlicht sind ausreichend.  Die farbigeren Scheffleras wie die Trinette oder der goldene Capella bevorzugen etwas mehr Licht.

Der Abstand zu einem Fenster im Süden für die grünen Arten beträgt 3 bis 4 Meter, für ein Fenster im Osten oder Westen 2 bis 3 Meter und für ein Fenster im Norden 1 bis 2 Meter. Die bunt gemischten Arten können an allen Fenstern 1 bis 2 Meter näher sein.


 

Schefflera pflege

 

Temperatur

Eine Mindesttemperatur von 16 Grad Celsius wird am Tag und eine Mindesttemperatur von 12 Grad Celsius in der Nacht empfohlen.

Bewässerung

Im Allgemeinen sollte eine moderate Bewässerung während der Wachstumsperiode von März bis August den Boden leicht feucht halten, weniger Bewässerung im Winter, einmal alle 10 Tage sollte ausreichend sein. Dies hängt natürlich von der Wassermenge ab. Du kannst den Boden ein wenig austrocknen lassen, bevor du ihn wieder gießt. Lassen Sie die Wurzeln nicht im Wasser, das verursacht Wurzelfäule.

Substrat

Wenn der Topf mit einem Substrat und einem Wasserzähler versehen ist (oder Sie selbst liefern), ist das Gießen einfach! Bei der Ankunft ist wenig Wasser drin, füllen Sie den Topf langsam mit Wasser (manchmal eine Weile warten) und Sie werden sehen, dass der Zähler automatisch hochfährt. Alles, was Sie tun müssen, ist, dieses Messgerät im Auge zu behalten. Wenn Sie in den Urlaub fahren, können Sie den Topf fast halb voll füllen (Sie sehen dies auf dem Messgerät, das dann etwas über das Maximum steigt) und Sie können sicher für 3 Wochen gehen. Es ist auch nicht schlecht, wenn die Pflanzen nicht zu viel und zu schnell Wasser bekommen. Das Substrat absorbiert das Wasser, so dass, wenn sich der Wasserzähler am Boden befindet, das Substrat noch feucht ist, aber am Boden des Topfes kein Wasser mehr vorhanden ist. Die Anlage hat noch genügend Platz für 4 Sommertage.

Sprühen

Sprühen Sie die Schefflera nur gelegentlich, um Staub von den Blättern zu entfernen und Ungeziefer zu verhindern. Das Sprühen verbessert auch die Qualität und den Zierwert der Zimmerpflanze.

Ernährung

Versorgen Sie die Schefflera alle zwei Monate mit neuen Lebensmitteln. Verwenden Sie Pokon grüne Pflanzennahrung. Nur im Frühjahr oder Sommer füttern. Geben Sie niemals zu viel, da dies zu einer Verbrennung der Wurzeln führen kann. Schauen Sie sich die Verpackung für die richtige Dosierung an.

Umtopfen

Eine Schefflera wird am besten alle drei Jahre in einem größeren Topf übermalt. Die beste Zeit für die Verpflanzung ist das Frühjahr oder unmittelbar nach dem Kauf der Pflanze. Ein größerer Topf stimuliert das Wachstum und der Vorteil ist ein größerer Bodenpuffer, so dass das Wasser mehr verteilt wird und die Wahrscheinlichkeit einer Wurzelfäule geringer ist. Nehmen Sie immer einen 20 bis 25% größeren Topf und verwenden Sie keine Hydrokörner auf dem Boden des Topfes. Bei großen Töpfen empfiehlt es sich, eine Kunststoffeinsatzhülse zu verwenden.

Blattschäden

Wenn sich die Schefflera verfärbt (braune oder gelbe Blätter), liegt das wahrscheinlich an mangelndem Sonnenlicht. Verschieben Sie die Zimmerpflanze etwa einen Meter näher an das Fenster. Die Leute denken oft, dass fallende Blätter eine Ursache für zu wenig Wasser sind, dies ist normalerweise nicht der Fall, also geben Sie kein zusätzliches Wasser, da dies zu mehr Laubfall führt.

Die Schefflera kann auch zu hell sein, das sieht man daran, dass auf den Blättern ein gelbes Leuchten auftritt. Stellen Sie in diesem Fall die Zimmerpflanze einen Meter vom Fenster entfernt auf.

Beschneiden

Eine Schefflera ist ein relativ schneller Gärtner und wird am besten im Herbst geschnitten. Der Vorteil dabei ist, dass die Pflanze mehr Licht erhält und kompakter bleibt: Die Schefflera beginnt zu verzweigen "auf jedem Ast, an dem sie geschnitten wurde". Dies wird Ihnen eine schöne volle Haus- oder Büroanlage geben. Verwenden Sie dazu eine Astschere.

Entstehung

Der Ursprung der Schefflera ist Australien. Die Schefflera ist eine pflegeleichte Zimmerpflanze. Die Zimmerpflanze ist pflegeleicht, mag Licht, kann aber auch im Halbschatten stehen und ist daher sehr gut für Büros geeignet.

 


Krankheiten

Die Schefflera leidet am meisten unter einem mehligen Käfer, der durch Zugluft auf der Pflanze verursacht werden kann. Stellen Sie die Pflanze nach Möglichkeit außerhalb oder unter die Dusche, um diese Zimmerpflanze mit einem kräftigen Wasserstrahl zu reinigen. Falls erforderlich, Nachbehandlung mit einem biologischen "oder auf Wunsch" einem chemischen Pestizid.

 

Geeignete Pflanzenernährung furSchefflera

 

 
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »