30 cm 22 cm

Zantedeschia calla in Schüssel 22 cm

Die Calla eignet sich perfekt als Zimmerpflanze, kann aber auch im Sommer als Terrassenpflanze verwendet werden. Auf der Terrasse, vorzugsweise im Schatten, kann der Calla, nachdem er sich an die äußeren Bedingungen gewöhnt hat, auch die Sonne vertragen.
Zantedeschia calla
Art
Zantedeschia calla
Höhe (inkl. Topf):
± 30 cm
Pot ⌀:
22 cm
Verfügbarkeit:
Verfügbar

Versandinformationen
Artikelnummer:
DTZ822107
EAN:
8720079000245  
Bewertungen:

Zantedeschia (Calla)

Geschichte


Die Zantedeschia Calla ist ursprünglich eine südafrikanische Sumpfpflanze und stammt aus der Familie der Arumeake (Araceae). Diese Familie besteht aus einkeimblättrigen Pflanzen. Die Blüten werden an einem fleischigen Ohr gesammelt, das von einem Hochblatt umgeben ist. Dieses Deckblatt ist oft attraktiv gefärbt.

Die Calla wurde 1725 vom damaligen europäischen Gouverneur entdeckt. Er schickte eine Reihe von Exemplaren nach Europa, wo es sich zu einer beliebten Zimmer- und Terrassenpflanze entwickelt hat.

Calla ist eine Sumpfpflanze, die sich fest in ihren Ufern verankert. Die Pflanze wächst von Südafrika nach Malawi, oft an Orten, an denen die Regenwasserableitung behindert ist. Dies schafft eine kurze sumpfige Situation, in der Calla Feuchtigkeit in seinen Zwiebeln speichert. Und sie helfen ihm durch die Trockenperioden.

Allgemein


Die Knollen der Callas kommen aus Kalifornien. Diese Knollen sind zwei Jahre alt und werden im Kinderzimmer eingetopft. Die Kultivierungszeit ist art- und zeitabhängig und variiert zwischen 10 und 16 Wochen. Die Calla ist in der Zeit von Februar bis Dezember erhältlich.

Pflegetipps

Die Calla ist eine einfache Pflanze, die keine besonderen Anforderungen hat. Die Calla wächst am besten bei einer Temperatur zwischen 10 und 20 Grad Celsius. Die Blüten bleiben in einem nicht zu warmen Raum länger frisch. Die Calla verträgt auch niedrigere Temperaturen, wächst dann aber nicht mehr.

Es funktioniert am besten an einem hellen Ort mit einem feuchten, gut durchlässigen Boden. Das bedeutet zwei- bis viermal pro Woche einen starken Wasserspritzer, solange die Pflanze blüht. Es darf kein Wasser im Topf bleiben.

Zantedeschia Calla ist eine einfache Pflanze, die wochenlang blühfreudig ist.

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
Kundenmeinung hinzufügen

Hochwertige Cymbidien!

Jetzt, da der Herbst begonnen hat, können wir die ersten Cymbidien wieder ausliefern. Diese schönen Orchideen reichen in jedem Haus aus und sind immer eine großartige Ergänzung!
Sehen Sie sich die Cymbidien an!
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »