Achtung! Aufgrund der Kälte und um Schäden zu vermeiden, senden wir Ihr Paket, sobald die Temperatur dies zulässt. Wir versenden heute (Di) und morgen (Mi).
Die Prognose für das kommende Wochenende ist "sehr kalt". Sie können noch heute bis 17 Uhr bestellen. Dann wahrscheinlich wieder nach dem Wochenende.
65 cm 17 cm

Citrus Zitrone

Verwandeln Sie Ihre Terrasse in einen mediterranen Ort mit Zitrusbäumen. Sie können diese südlichen Schönheiten jahrelang genießen. Und im Winter nimmst du sie einfach mit ins Haus! Nicht zum Verzehr geeignet.
Citrus
Art
Citrus
Höhe (inkl. Topf):
± 65 cm
Pot ⌀:
17 cm
Verfügbarkeit:
Derzeit nicht vorrätig
Artikelnummer:
luiten-1223
EAN:
8720079004472  
Bewertungen:

Zitruspflanze Zitrone

Pflegetipps


Volle Sonne, viel Licht.

Füllen Sie einen großen Topf mit kalkarmem, humusreichem Boden, der gut durchlässig ist. Die Zitruspflanze liebt Wasser, kann aber kein Fußbad aushalten.
Vergilbte Blätter sind ein Zeichen dafür, dass die Pflanze zu feucht ist.
Pflanzen Sie jeden Monat von Ende Februar bis Ende August Nahrung.
Überwintern Sie kühl, leicht und frostfrei in einem Gewächshaus oder vor dem Fenster eines kühlen Schlafzimmers.

Zitruspflanze

Freakish Zweige, schöne grüne Blätter, manchmal schon mit den ersten Früchten darauf, wie herrlich 'Sorrento' willst du es? Zitrusbäume versprechen, der große Terrassentrend des Jahres 2016 zu sein. Sie nehmen nicht viel Platz ein, bieten aber dennoch viel Erfahrung. Darüber hinaus sind sie wartungsarm, schön anzusehen und Sie können die Vorteile nutzen und sie essen. Nur das Gefühl langer, träger Sommerabende mit Blick auf etwas, das auch in der Toskana gedeiht - bevor Sie es wissen, können Sie einen aus dem Laden mit nach Hause nehmen. Aber welches wird es sein?

Eher ein Baum als ein kleiner Baum


Alle Zitrusbäume sehen sich ein bisschen ähnlich. Es sind schlanke, dicht verzweigte Bäume mit einer leicht zerzausten Krone. Die Auswahl ist bei Zitronen- und Orangenbäumen am größten. Diese sind auch die dekorativsten und kultiviertesten für Ausdauer. Es gibt auch Grapefruit-, Kumquat- und Mandarinenbäume, aber als Einstiegs-Zitrusfrucht ist Zitrone oder Orange eine gute Wahl. Es lohnt sich, in einen etwas größeren zu investieren. Dies wirkt sich nicht nur stärker auf Ihre Terrasse aus, die etwas größeren Bäume sind auch stärker, besser entwickelt und langlebiger als die kleinen. Die Blätter sollten schön grün sein und ein paar kleine Früchte zu sehen ist auch ein gutes Zeichen.

Mobile Zitrusfrüchte, immer griffbereit


Wenn Sie zusammen nach Hause gekommen sind, ist es wichtig, einen guten Platz zu finden. Zitrusbäume stehen gerne in einem großen, schweren Topf, der bei einem Sommersturm nicht sofort umfällt. Stellen Sie es zur Vereinfachung auf eine Plattform mit Rädern. Auf diese Weise können Sie den Baum in den Sommermonaten problemlos an die Orte bringen, an denen die meiste Sonne scheint. Es ist auch eine einfache Möglichkeit, den Baum in das Gewächshaus, den Schuppen oder das Wohnzimmer zu bringen, wenn die Nächte wieder kälter werden.

Die Zitruspflanze ist nicht zum Verzehr geeignet.

0 Sterne, basierend auf 0 Bewertungen
Ihre Bewertung hinzufügen

winter specials!

Eine Auswahl an Pflanzen, die im Winter wunderbar in Ihrem Zuhause zu haben sind. Diese Pflanzen werden Ihr Zuhause während dieser dunklen Tage aufhellen und den niedrigeren Temperaturen standhalten.
Sehen Sie sich das Sortiment an!
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »