Ihr Warenkorb
Keine Artikel in Ihrem Warenkorb

Dahlia ist ein griechischer Mädchenname. Es bedeutet „Blume“. Dahlien sind in Mexiko beheimatet. Ab 1810 begann sich der Anbau in den Niederlanden zu entwickeln. Dahlien sind sehr vielseitige Zierblumen. Neben den unterschiedlichen Wachstumsmethoden gibt es auch eine große Vielfalt an Blütenformen und -farben. Es wird geschätzt, dass es weltweit bis zu 15.000 Dahlienarten gibt. Aufgrund dieser Sorten gibt es viele Verwendungsmöglichkeiten für Dahlien. Dahlien sind lohnende Pflanzen. Die ersten Dahlien können ab Mitte Juni blühen. Bei richtiger Pflege dauert die Blüte bis zum ersten Frost. Wenn Sie die verblühten Blüten regelmäßig entfernen, werden Sie mit einer Fülle von Blüten in den schönsten Farben und Formen belohnt.

Dahlienknollen können im Frühjahr gepflanzt werden, aber Vorsicht bei Spätfrösten. Die Pflanzen sind frostempfindlich. Graben Sie ein geräumiges Pflanzloch, lockern Sie die Erde und füllen Sie das Pflanzloch mit guter Blumenerde auf. Setzen Sie die Knollen vorsichtig in das Pflanzloch und bedecken Sie sie mit 3-5 cm. Boden.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »